Details der Veranstaltung

< Johannes-Passion
25.03.2024 06:00 Alter: -21 days
Kategorie: Chorkonzert

Gregorianisches Singen und Meister Eckhart

Vom 25. bis 28. März 2024 lädt die Predigergemeinde in Kooperation mit dem Meister-Eckhart- Haus Wangenheim der Emmausgemeinde in den Kapitelsaal des eh. Predigerklosters und den Hohen Chor der Predigerkirche Erfurt ein.


In der einstigen Wirkungsstätte des berühmten Predigers Meister Eckhart soll gemeinsam gesungen werden. Vor dem Kurs „Gregorianisches Singen und Meister Eckhart“ findet am 23.-24. März ein Meditationswochenende im Meister-Eckhart-Haus in Wangenheim bei Gotha statt.

Zwei Dinge stehen im Zentrum der Tage in Erfurt: Worte Meister Eckharts und das gemeinsame Einüben gregorianischer Psalm-Gesänge aus der Zeit des bedeutenden Theologen, Philosophen und Mystikers des Spätmittelalters (1260-1327). Den Höhepunkt bildet am Gründonnerstag die gesungene Vesper im Hohen Chor der Predigerkirche zu Beginn der traditionellen Tischabendmahlsfeier im Refektorium.

Die Leitung des Kurses hat Laurent Jouvet, ehemaliger Kartäusermönch und Kirchenmusiker. Schwerpunkte seines musikalischen Wirkens bilden die Gregorianik und die Chor- und Orgelmusik Johann Sebastian Bachs. Jouvet ist zudem als Meditations- und Gesangslehrer sowie als Autor tätig. Zu seinen Werken zählen Bücher über Jesus, christliche Meditation, die Psalmen, Yoga und Übersetzungen von Meister Eckhart-Predigten (www.jouvet.org).

Die Kurstage beginnen 10:00 Uhr und schließen 16:00 Uhr, dazwischen gibt es Pausen und Übungseinheiten. Zum gregorianischen Gesang gibt es eine Einführung, wobei für die Teilnahme Erfahrung im Chorgesang hilfreich, aber nicht Bedingung ist. Die Kurssprache ist deutsch. Dem Kurs ist ein Meditationswochenende im Meister-Eckhart-Haus in Wangenheim bei Gotha vorgeschaltet mit dem Thema: „Der Weg von Meister Eckhart - eine Spiritualität für heute“.

Informationen:

Zeit: Montag, 25.03.- Donnerstag, 28.03.24
Ort: Predigerstraße 4, 99084 Erfurt
Kursgebühr: 4 Tage 120€ (ermäßigt 60 €, mit Imbiss, Getränken).

Übernachtung ggf. bitte selbst buchen.

Anmeldung und Information zum Kurs: Regionalbüro Goldbach

Telefon: 036255 80285,
mobil: 0151 28379739;
Mail: pfarramt[at]emmaus-gemein.de