Augustiner-Vocalkreis

Mitglieder:30
Leitung:LKMD Dietrich Ehrenwerth
Geschichte des
Chores:

Der Augustiner-Vocalkreis wurde 1992 gegründet und zählt zu den führenden nicht-professionellen Kammerchören Mitteldeutschlands. Viele der ca. 30 Sängerinnen und Sänger verfügen über eine musikalische Ausbildung, bzw. bringen eine langjährige Chorerfahrung mit; dennoch ist der Vocalkreis ein Laienchor, dessen Hauptanliegen es ist, a-cappella Chormusik in Kammerchorbesetzung aufzuführen. Unter der Leitung von Dietrich Ehrenwerth, Landeskirchenmusikdirektor der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, treffen sich die Mitglieder des Chores in der Regel einmal wöchentlich zur Probe im Erfurter Augustinerkloster.

Im Laufe der Jahre hat sich der Augustiner-Vocalkreis ein umfassendes, abwechslungsreiches Repertoire aus der Literatur verschiedener Jahrhunderte erarbeitet. Ein Hauptaugenmerk des Chores liegt immer wieder auf der Einstudierung und Aufführung von Kompositionen des 20./21. Jahrhunderts.

Konzertreisen führten den Chor in nahezu alle deutschen Bundesländer sowie nach Polen, Tschechien, Spanien, Schweden, Italien und Frankreich.

Auch bei Chorwettbewerben war der Vocalkreis erfolgreich, so z.B. beim Thüringer Chorwettbewerb (1. Preis 2001 und 2005) und beim Deutschen Chorwettbewerb (2. Preis 2002).

Verschiedentlich wirkte der Chor bei besonderen, auch im Fernsehen übertragenen Gottesdiensten mit, so zum Beispiel 2011 am Gottesdienst anlässlich des Treffens der Evangelischen Kirche in Deutschland mit Papst Benedikt XVI. im Erfurter Augustinerkloster.
YouTube 1 und YouTube 2

CD „cantus gloriosus“ mit Werken von Johann Bach, Buxtehude, Stanford, Wetz, Rutter, Biebl, Nystedt, Buchenberg und anderen. [ Hörbeispiele ]

CD „o nata lux“ - Chormusik zu Advent und Weihnachten. Neben Chorwerken des 16. Jahrhunderts und der Romantik vor allem zeitgenössische Kompositionen bzw. Arrangements.  [ Hörbeispiele ]

Erhältlich an der Rezeption des Augustinerklosters Erfurt und im Kirchenladen am Dom.

Proben:donnerstags 20:00 Uhr - 22:00 Uhr, Augustinerkloster
(Blattsingekenntnisse werden vorausgesetzt, Vorsingen erforderlich)
 

LKMD Dietrich Ehrenwerth
Augustinerstraße 11a
99084 Erfurt
Telefon: 03 61- 602 97 42 und 03 61 - 73 77 68 83
Telefax: 03 61 - 73 77 68 89
E-Mail: dietrich.ehrenwerth[at]gmx.de

CD „o nata lux“

Benefizkonzert

Pressefotos

Bildergalerie