Kontakt | Impressum
Sie befinden sich hier:      www.kirchenmusik-erfurt.de / Orgeln / Orgel Augustinerkirche

Walcker-Orgel der Augustinerkirche in Erfurt


Geschichte
erbaut 1938 von der Firma Walcker (Ludwigsburg)
1945 nach Luftangriff stark beschädigt, 1950 wieder voll spielbar
verschiedene Wassereinbrüche im Laufe der Jahre wegen marodem Dach
ab 1980 Renovierung des gesamten Augustinerklosters, dabei wiederum beträchtliche Schäden
Renovierung seit 1999 durch Orgelbaumeister Dutschke
feierliche Wiedereinweihung am 29.6.2003

Technik
besteht aus Hauptorgel (auf der Westempore) und Chororgel / Schwellwerk (an der Südwand des Chorraumes)
dadurch interessante akustische Situation
zwei Spieltische, beide Orgeln von der Empore und vom Chorraum aus spielbar
seltene Situation, für Erfurt einmalig

 

Disposition als PDF

Evangelisches Augustinerkloster Erfurt