Kontakt | Impressum
Sie befinden sich hier:      www.kirchenmusik-erfurt.de / Kirchen / Dom St. Marien zu Erfurt

Dom St. Marien

Adresse:

Domstraße 9 
99084 Erfurt

Kurzer
historischer
Abriss:

Um 725 ließ Bonifatius in Erfurt eine Kirche auf dem Domberg errichten
742 bat der heilige Bonifatius Papst Zacharias um die Bestätigung seiner Bistumsgründung in Erfurt
1154 begann der Bau einer romanischen Basilika, der spätromanische Bau besaß ein dreischiffiges Langhaus, ein Querschiff und zwei Türme an der Ostseite
25. März 1349 Grundsteinlegung für den Hohen Chor, 1370-1372 fertiggestellt
1350 Chorgestühl für die Schüler der Domschule
und die Lehrer
1455 wird an Stelle des dreischiffigen romanischen Baus eine spätgotische Halle errichtet. 1465 konnte hier der erste Gottesdienst gefeiert werden.
1697 Barockaltar, der die wichtigsten Heiligen und Patrone des Thüringer Landes zeigt

Gottesdienste:

samstags, 18.00 Uhr, Vesper   
sonntags, 11.00 Uhr, Eucharistiefeier 
sonntags, 18.00 Uhr, Eucharistiefeier 
montags – freitags, 18.00 Uhr, Eucharistiefeier   
donnerstags, 17.30 Uhr
Stille Anbetung in der Domkrypta

Nahverkehr:

Mit den Straßenbahnlinien 3, 4 und 6
(N 2 und N 3 im Nachtnetz)   
Haltestelle Domplatz
ca. 100 m Fußweg, Domstufen

Kontakt:

Pfarramt St. Marien 
Domstraße 9 
99084 Erfurt
Telefon 03 61.5 61 75 61 
Telefon 03 61.65 72-4 02

www.dom-erfurt.de