Kontakt | Impressum
Sie befinden sich hier:      www.kirchenmusik-erfurt.de / Chöre & Singkreise / Erwachsenenchöre / Kaufmannsgemeinde

Kirchenchor der Kaufmannsgemeinde

Mitglieder:

25

Leitung:

Kantor Michael Jahn

Schwerpunkte:

Gottesdienstliches Singen in der Kaufmannskirche und im Melanchthonzentzrum
zu den Fest und Feiertagen und 1mal im Monat
Adventsmusiken in der Kaufmannskirche und im Christophoruswerk Erfurt

Besonderheit:

Aufführung von bislang unveröffentlichten Chorwerken aus Pfarr- und Residenzarchiven aus der näheren  Region aus der Zeit des 18.und 19. Jahrhunderts.
Schwerpunkt liegt dabei auf dem Komponisten Gottfried Heinrich Stölzel (1690-1749). Zwischen 2002 und 2007 wurden so 25 Kantaten des Gothaer Hofkapellmeisters erstmals seit über 200 Jahren wieder aufgeführt.
Zusammenarbeit des Chores der Kaufmannsgemeinde  mit dem Chor des Christophoruswerkes Erfurt bei gemeinschaftlichen Projekten wie Kantatengottesdiensten und Kirchenmusiken.
Der Chor des Christophoruswerkes besteht zum überwiegenden Teil aus Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung.

Aufführungs-
höhepunkte:

jährlich zwei Kantatengottesdienste mit der Mitteldeutschen Barockcompagney
musikalische Vespern und Chorgottesdienste

Geschichte des
Chores:

Kurzer historischer Abriss (Chorleiter seit 1947)
1947 Heinz Rudoff (Neubeginn nach dem 2. Weltkrieg)
1973 Hanna Matthes
1975 Jutta Glasewald
1994 Albrecht Lobenstein
2002 Michael Jahn

Proben:

Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr 
Stadtteilbürgerhaus „Unter den Kastanien“ 
Röntgenstraße 28

Kontakt:

Michael Jahn 
Thomas-Müntzer-Straße 21a 
99084 Erfurt
Telefon: 03 61.2 22 04 20
jahn@christophoruswerk.de